Dienstag, 17. September 2013

Creadienstag ist upcycling- Dienstag...

...denn Reste sind oft zu schade zum Wegwerfen!
Mittlerweile bin ich ja recht konsequent und hebe lange nicht alles auf- aber Stoff wegschmeißen/ aussortieren/ weg geben fällt mir nicht leicht! Erst recht, da ich weiß, dass ich manchmal doch zu den Resten greife. So wie heute geschehen- und eine weitere Tüddelkram- Tasche ist entstanden.
Der graue Stoff ist ein selber gefärbter Rest von irgendwas, so gut "abgelagert", dass ich nicht mal mehr weiß, wofür der mal gefärbt wurde... Die Wimpelkette ist ein 15x 5 cm Rest von... hm... vermutlich Amy Butler, habe ich von der kleinen Schwester, die steht auf so was :) Innen lila Baumwolle, ein Rest von einer Polly- Tasche.

Creadienstag, neuesvomschloss.blogspot.de
Creadienstag, neuesvomschloss.blogspot.de

Mehr Kreatives wieder bei Anke (creadienstag), mehr Resteverwertung bei Nina (upcycling-dienstag).

Kommentare:

  1. Eine klasse Idee zur Restverwertung. Und soooo schön.
    Toll, liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Na, das nenn ich eine gelungene Resteverwertung. Ich tu mich auch immer schwer mit dem Trennen, aber ich muss dringend mal wieder ran. Ich könnte natürlich auch so schicke Täschchen machen... Mal sehen?!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Wimpeliges finde ich immer toll und dann noch als Resteverwertung auf einer Tasche, super!

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen