Donnerstag, 25. Juni 2015

Mein Gesellenstück...

... in meiner Nähkunst :)
rums, blusenshirt lillesolundpelle- neuesvomschloss.blogspot.de

Ich habe mich an ein Blusenshirt herangetraut und bin schwer begeistert. Manche Nähkünstlerin unter euch kann vielleicht nur müde lächeln- aber HALLO!!! Ich kann Klamotten nähen, die ich auch auf wichtigen Besprechungen anziehen kann, die auch für "offiziell" funktionieren!!!! Ich bin total begeistert :) !
Ich war ja schon hin und weg, als mir die MaMina geglückt ist und bei dem Blusenshirt hier darf man an ganz vielen Stellen auch nicht genau auf die Nähte gucken- aber ich bin geflasht. Nirgendwo sind blöde Falten, nichts spannt an nicht spannenden Stellen, die Länge stimmt- so ziehe ich das Shirt sofort wieder an! Für mich sieht es schon wie ein Teil aus, das ich mir "von der Stange" gekauft hätte. Aber da ich nix mehr von anderen Stangen kaufen will, habe ich genäht:
Blusenshirt von lillesolundpelle
Stoff: lila- weiß gestreife Baumwolle von Westfalenstoff, war ein Geschenk
weiße Kam- Snaps von hier
Und entschuldigt, warum meine Kamera ausgerechnet heute so spinnt.... keine Ahnung!
rums, blusenshirt lillesolundpelle- neuesvomschloss.blogspot.de
rums, blusenshirt lillesolundpelle- neuesvomschloss.blogspot.de
rums, blusenshirt lillesolundpelle- neuesvomschloss.blogspot.de
rums, blusenshirt lillesolundpelle- neuesvomschloss.blogspot.de
rums, blusenshirt lillesolundpelle- neuesvomschloss.blogspot.de
rums, blusenshirt lillesolundpelle- neuesvomschloss.blogspot.de
Meine Näherfahrung: Die Maße aus der Beschreibung (inkl. dem "+6cm") passten genau zu mir. Nach dem ersten Messen war ich bei einer erstaunlichen Größe 34, genäht habe ich dann +6cm Größe 38- ich kann mich nicht mehr erinnern, wann in meinem Leben ich Größe 38 getragen habe, so lange ist das her :)  Allerdings fällt der Stoff sehr leicht und locker. Aus festerem Stoff würde ich sicher eine Nummer größer nähen. 
Jetzt gucke ich beim rums, an was ich mich als nächstes wagen könnte. 
Und natürlich geht´s zu Constanze, denn das Blusenshirt ist mein Oberteil für den Juni- ich habe tatsächlich schon jeden Monat ein neues Oberteil für mich genäht, unglaublich!

Kommentare:

  1. Sehr schick! Damit kannst Du auf jeden Fall auch "offiziell" auftreten!
    Liebe Grüße
    Anni

    AntwortenLöschen
  2. Wow eine Bluse. Habe ich mich noch nicht getraut! Toll ist die gworden und sitzt perfekt!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schick ist deine Bluse geworden! Und du hast Recht: es ist schon ein tolles Gefühl, sich Klamotten für offizielle Anlässe nähen zu können! Mir gefallen Sitz und Stoff deiner Bluse wirklich sehr. Ich mag besonders den kleinen Stehkragen und die Falten hinten am Rücken sehr. Den Schnitt werde ich mir mal merken - an Blusen mangelt es mir nämlich auch sehr.
    Herzliche Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen