Dienstag, 3. Mai 2016

Creadienstag ist upcyling- Dienstag...

... und manche/r fragt sich vielleicht, warum ich das hier immer mal wieder schreibe? 
Dienstags startet die Creadienstag- Sammlung, bei der ich mich schon ganz oft habe inspirieren lassen. Lange Zeit hat die liebe Nina am Dienstag upcyling- Ideen gesammelt. Daher habe ich oft versucht, beides am Dienstag zu vereinen. Und seit dem Anstoß von Nina ist das "upcyceln", also das Verwerten von Material, das mir sowieso zur Verfügung steht, in Fleisch und Blut übergegangen. Ich kaufe selten neu. Der Reiz liegt mittlerweile für mich im Wieder- und Weiter- Verwerten. Zum Glück hat Nina eine große Pinwand angelegt, bei der sich das Stöbern zum Thema sehr lohnt!

Warum ich das schreibe? Weil auch meine Karten zum Stoffkartentausch so eine Materialverwertung geworden sind. Spitze und/ oder Glitzer sollten im April auf den Karten vorkommen, so die Aufgabe.
Also habe ich wieder einen Teil der Schwesterhose verwendet (andere Teile der Hose sind schon zu Stoffkarten  und einer Tasche geworden).

"Glitzer" in Form von silbriger Stoffmalfarbe aufgebracht
Spitze aus dem Erbe der Ur- Oma aufgenäht, den Stoff auf Müslikarton genäht, Gruß aufgeschrieben - fertig :)
Umschläge aus Zeitschriftenseiten gefaltet und geklebt- und ab die Post
Bei Katherina findet ihr noch mehr Ideen zur Verarbeitung von Jeans. Bei Susanne alles zum Stoffkartentausch.

Kommentare:

  1. Oh, danke für diese Einblicke in die Entstehung und auch direkt einen Blick auf die fertigen Karten zu erhalten. Großartig. Wenn die Geschichte dabei ist, dann schätzt man so eine Karte gleich noch mehr, nicht wahr?
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor allem versteht man dann manchmal besser, warum etwas aussieht, wie es aussieht :)

      Löschen
  2. Liebe Tanja, ich mag das auch sehr gern, die Geschichte zu einem Dingens erfahren. Dank Dir vielmals, ich bin eine der Glücklichen, die eine deiner Karten erhalten hat! Liebste Grüße, Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Tanja,
    ich danke dir ganz herzlich für die wundervolle Karte!!! Ich habe ein ganz schlechtes Gewissen, dass ich mich nicht schon eher bei dir gemeldet habe. Bitte entschuldige!
    Upcycling ist für mich auch ein riesen Bestandteil meines DIY Lebens geworden! Gerade Jeans ist so ein tolles Material!
    Wünsche dir einen schönen Tag,
    Janet

    AntwortenLöschen
  4. Der Post ist zwar schon ein paar Tage alt, aber trotzdem: ich vermisse den Upcycling-Dienstag auch sehr, sehr! Hatte immer gehofft, dass Nina ihre Meinung noch ändert. Schade.
    So eine richtige Nachfolge-Linkparty gibt es scheinbar auch nicht. Oder kennst du da etwas? Mir fällt nur die bei Gusta /Facil et beau ein.
    LG, Kirstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kirstin, mir ist auch noch keine andere Sammlung "unter gekommen"- machen wir halt so einfach weiter :) Und ich muss dann dringend mal an meine Stoffschnibbel ran, nach Augusthimmel- Art :))))

      Löschen