Donnerstag, 12. Oktober 2017

12 von 12 (Oktober 2017...)

... und auf den Tag genau nach einem Jahr und drei Monaten kam nach der Fußverletzung die zweite Schraube aus dem Fuß! Daher ging es nach der Aufregung am Morgen im Krankenhaus den restlichen Tag sehr geruhsam zu...

morgens um 6: startklar für´s Krankenhaus
und weil ich eh zu früh wach und es so schön warm draußen war, bin ich zu Fuß gegangen, ein schöner Mondspaziergang von 35 Minuten
die erste Mahlzeit des Tages  :)
und um 13 Uhr bin ich schon wieder zuhause gewesen, trotz Vollnarkosen
ein paar neue Taschen für den Laden fotografiert
brav den Fuß auch mal hoch gelegt
an einem neuen Schnitt herumgetüftelt- eine Freundin hat sich Leckerlibeutel gewünscht
abends die böse böse Trombosespritze genommen- bahhh, wie ich die hasse!!!!
und jetzt stricke ich an der Weihnachtswolle und gucke mit den beiden Großen Die Unfassbaren
Weitere Tageseinblicke gibt es wieder bei Frau Kännchen.

Kommentare:

  1. Ich hoffe deinem Fuss geht es jetzt gut, so ganz ohne Metall?
    Wünsche Dir einen tollen Start in die Woche.

    Liebe Grüße

    Freya
    www.dieplaudertasche.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, vielen Dank!!! Ich merke den Unterschied tatsächlich :)

      Löschen